Initiative Jachad

Kategorie: Pressemitteilungen Initiative Jachad

PM 6: Nakba-Ausstellung an Montessori-Schule: Wie gefährlich ist der Libanon-Verein?

Gemeinsame Pressemitteilung von Amechad, der Grünen Jugend München, der Linksjugend [solid] München, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft München, der Europäischen Janusz Korczak Akademie und des Verbandes Jüdischer Studenten in Bayern. Nach der gestrigen Podiumsdiskussion an der Montessori-Fachoberschule München zur „Nakba“-Ausstellung erheben AmEchad und andere Organisationen schwere Vorwürfe gegen den Verein „Flüchtlingskinder im Libanon“, der derzeit mit seiner […]

PM 05: AmEchad bedauert Entscheidung der Montessori-Schule

Anlässlich des heute in der Online-Ausgabe der Münchner Abendzeitung erschienen Artikels “Umstrittene ‘Nakba’-Ausstellung findet statt” sagt Michael Lang, Sprecher von AmEchad: “Wir bedauern die Entscheidung der Münchner Montessori-Fachoberschule, ihren Schülern diese geschichtsrevisionistische Veranstaltung wochenlang anzutun. Das von der Schule angekündigte Rahmenprogramm um die Ausstellung ist auch keinesfalls dafür geeignet, ein differenziertes Bild des Konfliktes zwischen […]

PM 03: AmEchad kritisiert Nakba-Ausstellung an Montessori-Schule

Lang: „Israelhass ist immer falsch – und hat insbesondere an Schulen nichts zu suchen“ Anlässlich der ab dem 15. Dezember geplanten Ausstellung „Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948“ an der Montessori-Fachoberschule (MOS München) hat sich AmEchad am Samstag mit einem Schreiben an die Schulleitung, den Elternbeirat und die Schülermitverwaltung gewandt. Darin kritisiert […]

PM 02: Münchner Organisationen kritisieren Israelfeindlichkeit im Eine-Welt-Haus

Gemeinsame Pressemitteilung von AmEchad, der Grünen Jugend München, der Linksjugend [‘solid] München, des Verbands Jüdischer Studenten in Bayern (VJSB), der Piratenpartei München sowie der Deutsch-Israelischen Gesellschaft – Arbeitsgemeinschaft München (DIG-München) Auf dem jüdischen Online-Portal Hagalil ist aktuell ein offener Brief an das Eine-Welt-Haus erschienen. AmEchad fordert die Münchner Begegnungsstätte darin auf, Veranstaltungen abzulehnen, die Israel […]

PM 01: Proteste gegen Palästina-Tage angekündigt

AmEchad kritisiert den Film „Roadmap to Apartheid“ AmEchad ruft anlässlich der „Palästina Tage“ im Münchner Kulturzentrum Gasteig zur Kundgebung auf. Insbesondere kritisiert der Münchner Verein den Film „Roadmap to Apartheid“, der laut Programmheft am 20. Juni im Gasteig gezeigt werden soll. Laut Michael Lang, Sprecher von AmEchad, suggeriere der Film eine unzulässige Parallele: „Die Unterstellung, […]